Netaudio – wie klingt Berlin?

Netaudio – как звучит Берлин?

Ein Audioslidecast, also eine Verbindung von Fotos und O-Tönen, halte ich (immer noch) für ein sehr spannendes Format. Umso schöner ist es, wenn man auf Leute trifft, die wunderbare Musik machen, ja dafür brennen und einen selber inspirieren (musikalisch) weiterzumachen.

In dieser Audioslideshow (für To4ka-Treff) lernt ihr drei Musiker (Adamned Age / Hanne Adam, Dub One / Peter Seifert, Kosmonaut / Stefan Mader) aus Berlin kennen, die sich in der Hauptstadt wohlfühlen, das Netaudio-Prinzip lieben und deswegen ihre Musikstücke im Internet verschenken!

Aber was ist Netaudio? Netaudio ist nicht nur freie Musik aus dem Netz. Netaudio ist eine Bewegung, eine Philosophie, die Künstler, Musikhörer, Netlabels (bspw. Ideology, Camomille Music ), Online-Magazine, Podcasts (bspw. Klangboot Radio) und Blogs vereint. Allen gemeinsam ist der Gedanke, dass sich das Internet prima für einen freien Austausch von Inhalten eignet und dass jeder der etwas erschafft, selbst entscheiden soll, wie er seine Werke den anderen zur Verfügung stellt.

Aber seht selbst …

Bilder/Videos: adamned-age.com, still-scene.org, readymedia.com / Andreas Fertig
Konzept/Schnitt: readymedia.com / Andreas Fertig

Dieser Artikel ist erstmalig auf den Seiten des Magazins “To4ka-Treff” www.to4ka-treff.de/ erschienen.
To4ka-Treff Logo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *