Kurzfilm “Fünfzehn Zimmer / Fifteen Rooms”

Posted: October 14th, 2016 | Author: | Filed under: 02 Film & Video, 07 Alles | No Comments »

Unser Film läuft bei DOK Leipzig und auf der Duisburger Filmwoche!

Trailer Fünfzehn Zimmer/Fifteen Rooms from Silke Schissler on Vimeo.


Termine:
Duisburger Filmwoche:
12.11.2016 14:30 Uhr – Filmforum

Leipzig
Di, 01.11.2016 / 15:30 – Passage Kinos Wintergarten
Do, 03.11.2016 / 20:00 – Passage Kinos Filmeck

Eine Rezension von Stefanie Diekmann (Cargo-Film) ist hier zu finden: http://www.cargo-film.de/festival/dok-leipzig-2016/

** Deutsch: **
Ungemein genau fotografiert und mit feinem Gespür für kleine Zwischenräume und -töne, erzählt „Fünfzehn Zimmer“ vom Alltag in einem Berliner Hospiz. Eigentlich ist Danka Reinigungskraft, aber Zeit für eine Zigarettenpause oder einen Plausch mit den Bewohnern bleibt immer. In diesen Momenten weitet sich der Blick: Schlaglichter auf ein verbrauchtes Leben, das hier noch ein letztes Mal Kraft sammelt. Das macht diesen Ort so angenehm und entspannt. Wenn schon sterben, dann gerne hier. (Katalogtext DOK Leipzig, Autor: Matthias Heeder)

** English: **
Shot with extraordinary precision and a fine sense of tiny interstices and nuances, “Fünfzehn Zimmer” portrays life in a Berlin hospice. Danka actually belongs to the cleaning staff, but there is always time for a cigarette break or a chat with the inhabitants. These moments widen our perspective, highlighting a used-up life that gathers its last strength here. That’s what makes this place so pleasant and relaxed. If you have to die, then gladly here. (Catalog DOK Leipzig, author: Matthias Heeder)

Credits:
Originaltitel: Fünfzehn Zimmer; Land: Deutschland; Jahr: 2016
Sprache: deutsch; Untertitel: englische; Laufzeit: 32 min.
Regie: Silke Schissler
Produktion: Silke Schissler
Kamera: Florian Lampersberger
Schnitt: Rita Bakacs
Ton: Andreas Fertig, Han Van Acoleyen
Buch: Silke Schissler


| Tags: , , , , , , , ,

Leave a Reply